• Folge uns

4TW Bild v1 klein

Klimaschutz durch 4 Tage Woche

Der Slogan „Wir bieten MEHRWERT“ zeigt sich auch beim modernen 4 Tage Arbeitszeitmodell – eine Win:Win-Situation für alle.

Die GEG aus Gmunden hat in Teilbereichen auf eine moderne 4 Tage Woche (Mo-Do) umgestellt – bei gleicher Wochenleistung! Eine Win:Win Situation für Mitarbeiter, Kunden und die Umwelt. Man kommt damit nicht nur dem Zeitgeist einer ausgewogenen Work-Life-Balance der Mitarbeiter nach  (langes Wochenende, mehr Erholung, hochmotivierte Mitarbeiter), sondern spart pro Woche ca. 2.500 Fahrkilometer ein, d.h. pro Jahr werden ca. 25 Tonnen CO2 vermieden – ein aktiver Klimaschutzbeitrag der GEG. Auch die Vorteile für die Kunden sind überzeugend. Die Einsatzdauer vor Ort reduziert sich. Was bisher 5 Tage dauerte, wird nun in 4 Tagen erledigt – wer will das nicht? Aber im Kundendienst, in der Kundenberatung und in der Verwaltung ist die GEG natürlich auch weiterhin die ganze Woche bis Freitag für ihre Kunden im Einsatz. Die GEG zeigt mit mutigen Ideen auch im Personalbereich besonderen Innovationsgeist und unterstreicht ihren Ruf als attraktiver und zukunfts-orientierter Arbeitgeber in der Region (geg.co.at/jobs). Wer Qualtiät will, sagt GEG